Softwareentwickler/In (m/w/d) gesucht

Am Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Technologie­basiertes Instruktions­design (Professor Dr. Dirk Ifenthaler) der Universität Mannheim ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als Softwareentwickler/In (m/w/d) im Umfang von 100% im Projekt „LeAP – Learning Analytics Profile“ zu besetzen.

Die Stelle ist (zunächst) auf die Projektlaufzeit von zwei Jahren befristet. Hauptbestandteil der Projektarbeit ist die informatische Weiter­entwicklung des LeAP PlugIns für ILIAS mit einer Verknüpfung der technischen Infrastruktur (HISinOne und ILIAS).

Was wir erwarten: 

  • Kenntnisse in objekt­orientiertem PHP und in MySQL (ggf. weitere Datenbank-Systeme)
  • Kenntnisse in (X)HTML(5) CSS JavaScript (Ajax, jQuery) und in Python
  • Erfahrung mit Learning Management Systemen (Vorzugsweise ILIAS)
  • Interesse an Fragestellungen der Hochschul­didaktik und digitalen Lehr-Lern-Formaten
  • Interesse an einer Promotion ist erwünscht aber nicht Voraussetzung

Wir bieten Ihnen einen sehr gut ausgestatteten Arbeits­platz an einer renommierten Fakultät der Universität Mannheim und internationale Forschungs­kooperationen mit Schwerpunkt USA und Australien. Für Promovierende ist die Teilnahme an vielfältigen Weiterbildungs­angeboten möglich und erwünscht. Die Universität Mannheim ist bestrebt, den Frauenanteil im wissenschaft­lichen Dienst zu erhöhen. Daher werden entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungs­anschreiben, Lebenslauf) richten Sie bitte in elektronischer Form als ein PDF-Dokument oder per Post bis zum 18.10.2019an folgende Adresse:

 Universität Mannheim
Professor Dr. Dirk Ifenthaler
Lehr­stuhl für Wirtschafts­pädagogik – Technologie­basiertes Instruktions­design
L 4, 168131 Mannheim
E-Mail: wipaed5@bwl.uni-mannheim.de

Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass bei der Übermittlung einer unverschlüsselten E-Mail Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter nicht ausgeschlossen werden können. Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können der Homepage der Universität Mannheim, Bereich „Stellenanzeigen“ entnommen werden. Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens nach den Vorgaben des Datenschutz­rechts vernichtet, elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *